Auszug aus dem Bericht des Jugendwartes zur Mitgliederversammlung 2020

- Rückläufige Anzahl von Mitgliedern in der Jugendabteilung (21 minus 3, aktuell = 18)

- 73 Trainingseinheiten wurden durchgeführt

- Die Schülermannschaft war im Sportjahr 2019 äußerst erfolgreich.

- Bei den BZ Meisterschaften wurden 3 Gold-, 1 Siber- und 1 Bronzemedaille gewonnen.-

- Der größte Erfolg war der 4. Platz mit der Schülermannschaft mit Lukas Knoth, Jette Ries und

  Simon Khazarian bei den Hessischen Meisterschaften in der Disziplin Luftgewehr-Dreistellungskampf.

  Eine Undankbare Platzierung, knapp an einer Medaille vorbei.

- Die Schülermannschaft wurde unangefochten Bezirkspokalsieger und belegte bei den RWK den zweiten

  Platz. Besonders hervorzuheben ist der jeweils erste Platz von Lukas Knoth in der Einzelwertung Schüler

  männlich und Jette Ries Schüler weiblich.

  Die Siegerehrungen wurden beim Bezirksschützenball in Hönebach im würdigen Rahmen durchgeführt.

- Einen tollen Erfolg konnte noch Jette Ries feiern. Beim Landesfinale im Jahrgangsschießen in der Disziplin

  Luftgewehr-Dreistellungskampf belegte Jette in der Schülerklasse 1w. den 4. Platz.

Von unserem Jugendwart Georg Schade

Kreismeisterschaft 2017: Schüler-, Jugend und Juniorenmeister Luftgewehr

1. Platz: Sabrina Döttger, Jugendklasse

1. Platz: Caroline Richardt, Juniorenklasse

 

Luftgewehr 3-stellg., Schüler

1. Platz: Leon Becker

2. Platz: Ben Arendt

 

Luftgewehr 3-stellg., Jugend

2. Platz: Sabrina Döttger

 

Recurve-Bogen Schüler B

2. Platz: Lucas Knoth


Die Mitgliederversammlung der Schüler- und Jugendschützen und Schützinnen fand am Sonntag, den 13. März im Schützenhaus statt. Leider waren einige verhindert. Urkunden und Pokale werden nachgereicht. Nach der einstimmigen Entlastung des Kassierers und der Schüler- und Jugendsprecher, fanden sich einige Bereitwillige, die Aufgaben der Sprecher neu zu übernehmen. Danke dafür an Caroline, Sabrina, Louisa, Sören, Lucas und Leon.

 

Bevor die Vereinsmeister mit Wanderpokalen geehrt wurden, galt ein besonderer Dank den Helfern und Trainern, welche im Laufe des Jahres bei 78 Trainingseinheiten zur Verfügung standen. Die Besuche zum Training waren durchschnittlich mit vier Anwesenden ausgelastet. Die Trainingsfleißigsten wurden mit kleinen Geschenken geehrt und motiviert. Die Plätze eins bis drei belegten Ben, Caroline und Johannes.

Danach kam es zur spannenden Vergabe der Pokale für die Vereinsmeister. Hier die ersten bis dritten Plätze:

Schüler "B": Jette, Silas und Carlos.

Schüler "A": Ben, Sören und Leon.

Jugend: Sabrina,  Sabrina (im Stechen auf Platz 2) und Louisa.  Nachfolgend noch ein paar Bilder zu dieser Versammlung.

In geheimer Wahl wurde in zwei Wahlgängen Sabrina zur "Schützin des Jahres" gewählt. Bis zuletzt "im Rennen" war Caronline, die letztlich mit einer Stimme den zweiten Platz belegte.

Bei einer guten Pizza, - natürlich mit Cola, ging die Versammlung am späten Nachmittag zu Ende.


Jugendpreisschiessen 2015


Mitgliederversammlung der Schüler- und Jugendabteilung 2014


Ehrungen auf dem Königsball des Schützenkreises  Rotenburg 2014


Sommerbiathlon mit Laufstrecke und Schießen im Sommer 2012


Nachfolgend einige Bilder aus dem Fundus unseres Jugendwartes Georg Schade

2014


2011


2010


2009


2008


2006


2005

Kontakt

1. Vorsitzender Rainer Schade

E-Mail: svb1926@gmx.de

Postanschrift:

Schützenverein 1926 Breitenbach e.V.

Rainer Schade

Hersfelder Straße 103

36179 Bebra

Telefon: +49(0)6622 44110

 

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE66  5325  0000  0060  0187  40

BIC: HELADEFHER

 

Übungszeiten im Schützenhaus:

Schüler u. Jugend: Mo. und Do. ab 17:30 Uhr

Erwachsene Do. ab 19:00 Uhr Uhr

Senioren: Do. ab 20:00 Uhr Stammtisch

Zur Ergebnisliste Schützenbezirk 20

hier:  www.bezirk20.de

Unser Schützenhaus

Im  Schwalmgraben

36179 Bebra-Breitenbach

Tel. +49(0)6622 9161613